Zum Abschluss eines langen und überaus schneereichen Winters fand am 1./2. Juni auf der Mindelheimer Hütte unser traditionelles Schafalprennen statt. Nach schweißtreibendem Aufstieg staunten die Teilnehmer nicht schlecht, da der Zugang zur Hütte nur über eine mehr als 4 Meter tiefe Schneetreppe erreicht werden konnte. Da Schnee in Hülle und Fülle vorhanden war, konnte ein Kurs gesetzt werden, auf dem in "normalen" Jahren bereits die ersten Blumen erblühen. Bernadette und Joachim Schraudolf meisterten den Parcours  am besten und konnten so beim anschließenden Hüttenabend mit Hüttenwirt Jochen Krupinski und seinem Team die Trophäen für die Schafalprennen-Sieger 2019 überreicht bekommen. Herzlichen Glückwunsch!

Sieger Schafalprennen 2019

 

Die Nordischen Skiweltmeisterschaften 2021 werfen auch bereits ihre Schatten voraus. Nach den so erfolgreichen Veranstaltungen 1987 und 2005 ist Oberstdorf ja bekanntlich 2021 wieder Ausrichter der Welttitelkämpfe. Dazu sind viele helfende Hände notwendig und dabei bittet die Skisport- und Veranstaltungs GmbH um möglichst viele Helfer aus den Reihen der einheimischen Vereine.

Anschreiben der SVG an den SKS