Liebe SKS´ler,

das war kein Skiwinter, wie wir ihn uns gewünscht hatten. Zunächst zu wenig Schnee im Tal und jetzt auch noch Corona und die daraus notwendigen behördlich verordneten Schutzmaßnahmen. Aus diesem Grund können wir den für den 28.3. geplanten Langlauf im Rahmen der Klubmeisterschaft natürlich nicht durchführen. Wir denken, dass ihr dafür aber vollstes Verständnis habt.

Gott sei Dank konnte der alpine Teil am 2. Februar auf dem Fellhorn über die Bühne gehen, wenngleich der Wettergott uns dabei auch nicht unbedingt wohlgesonnen war. Somit werden die diesjährigen Klubmeister nicht wie üblich in der Dreierkombination, sondern eben nur in der alpinen Kombination ermittelt.

Wann die Siegerehrung -verbunden mit der Jahreshauptversammlung- stattfindet, können wir heute natürlich noch nicht sagen. Wir werden euch aber beizeiten an dieser Stelle darüber informieren.

 Im nächsten Jahr ist WM-Winter und da wird hoffentlich alles viel besser sein.

 

Es grüßt euch aus dem leider bereits grünen Stillachtal

die Vorstandschaft des SKS